Come in and maybe you'll find some comfort here

 



Come in and maybe you'll find some comfort here
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nenesgaldin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  NenEsgaldin
  Amy
  Carinzil
  Freekfighter
  Friedi
  KisstheMad
  KleineLiebeHexe
  Lishgar
 
Jetz gehts gleich los!

Grusel, inner Stunde werden die ersten leute testiert und ich bzw. mein ana-tisch hat die ehre als letztes dran zu sein *seufz*

das heisst dass ich in der zeit von 9-10 uhr meine r?ckmeldung f?rs n?xte semester machen werd, weil ich keinen bock drauf hab, mich verr?ckt machen zu lassen von diesen hochnerv?sen schnepfen die im ana-wartesaal st?ndig so DUMME DUMME fragen stellen wie: "oh nein, jetz weiss ich nicht mehr wo der musculus sartorius ansetzt! *kraisch* zu hilfe! weiss das jemand?!" *augenverdreh* boah das nervt SO DERBE!

ich weiss net, in letzter zeit (seit freitag) schlaf ich so BESCHISSEN, ich kann um 12 uhr net einschlafen, erst so gegen halb 2, ja toll danke haha, und dann wach ich noch alle 2-3 stunden jedesmal wieder auf, hallo tiefschlaf wo bleibst du?!?

und ergo bin ich atm ziemlich m?de *g?hn* tolle voraussetzungen f?r das testat *schnarch* hoffentlich fall ich net auf die leiche und schlaf ein....

sch?nen tag noch!
1.2.05 08:10


K.O. bis zum geht-nicht-mehr!

also nach so nem tag will man einfach nur irgendwo im urlaub sein, in irland, australien, neuseeland, tunesien.... hauptsache weg hier! *lechz*

punkt 9:00 bin ich noch schnell in den h?rsaal und hab mir meine anatomie-vorlesungs-kopien von eva-maria geholt (die war so grundgut und hat die schon kopiert, die gute seele!), gut, jetz hab ich wenigstens nen grund?berblick ?ber das was der dozent in der ana-vorlesung alles gebracht hat, weil genau das kommt im letzten ana-testat f?r dieses semester dran und ich war nur 3x in dieser vorlesung <--- jaja bin so entsetzlich P?HS?H!

dann bin ich in die mensa zum mensacard aufladen (wg. semesterbeitrag f?r die r?ckmeldung) und wie k?nnte es auch anders sein, wenn ich am automat steh? O-Ton: "Friss meinen Geldschein oder ich fress dich, du dummer Automat!!!"

aber irgendwie hab ich es dann mit charme und diplomatie (bzw. mit einem hau auf den deckel) doch geschafft, dass ich den semesterbeitrag auf der karte hatte *yeha* und ab gings in die studentenkanzlei zum r?ckmelden, die schlange war wenigstens net sooo lang, ca. 15 leute vor mir, aber das ging recht flott voran :-) nach 15 min war ich fertig mit r?ckmelden! *uff*

?hm.... DA WAR DOCH NOCH WAS?!?!

ohja *lol* und nach dem r?ckmelden bin ich in den anasaal gerauscht weil ich ja heute das 3te anatestat (von 5) hatte, eigentlich h?tte ich schon ne stunde fr?her da sein sollen, aber weil wir diesmal die letzten sind die testiert werden, nunja, wer sagt denn dass wir dann schon von anfang an dort sein m?ssen?!?! *vogelzeig*

naja, dann wieder diese ?blichen "mach-mich-verr?ckt-oder-ich-mach-dich-verr?ckt"-spielchen unter den mitstudenten *augenverdreh* moaaaaah, wie die sich gegenseitig mit den nerven runtermachen, das is zum die w?nde hochlaufen, ich hab mich wo hingepflanzt und was gegessen <--- haha was sonst?

und das ALLERLETZTE gr?ppchen waren dann ich, doro und christina und ich kam (wie immer) als erster dran *lol* zuerst sollte ich den ischiasnerv zeigen (das war ja noch sch?n einfach bei so nem dicken ding *muahaha* im ernst, so ein ischiasnerv ist zweifingerbreit!) und dann halt die abzweigungen vom ischias weiterverfolgen, da is mir mal ganz sch?n heiss geworden, weil ich sag so: "der teilt sich dann in den und in den nerv...." und die frau g?rtler (unsere dozentin und pr?ferin) guckt mich dann so bescheuert an wie wenn ich jetz gesagt h?tte, ich seh rosa schweinchen! mir wird ganz heiss und ich denk nur: "scheisse, was hast du jetz f?r ne scheisse gebaut?!?" dann hab ich nochmal genau auf die leiche geschaut aber irgendwie hab ich nix falsches an dem gefunden was ich erz?hlt hab! und sie schaut dann selbst nochmal genau nach an der leiche und sagt dann: "gehen wir mal an eine andere leiche wo man das besser sieht!" dann sind wir zur leiche nebenan gegangen und da sah man das WIRKLICH BESSER, aber es hat trotzdem gestimmt was ich erz?hlt hab! wieso die dann so komisch geguckt hat, ka....
und dann sollte ich zeigen und herleiten welche muskeln pronation und supination (f?r die nichtmediziner: pro- und supination ist hebung der inneren bzw. ?usseren fusskante) ich denk mir... ach du schande! die ersten 3 muskellogen konnte ich ableiten ok und bei der letzten war ich mir ?berhaupt net mehr sicher, ob die jetz pro oder supination machen und ich rat einfach: "supination" und das war mal MEIN GROSSER DUSEL! es hat gestimmt, sie grinst mich an und sagt: "ok, sie haben bestanden, sie k?nnen gehen!" ich glaub mir is soooon bleiklops vom herzen gefallen in dem moment *schnauf*

nachm testat binsch dann mit meinem "harem" (*h?h?h?* bei 2/3 weiblichen medizinstudenten auch net weiter schwer) kathleen+hanna+bernadette zum mensamampfen gegangen und danach hatt ich noch mathe *abnerv* und ich war doch schon soo m?de *g?hn*

naja irgendwie hab ich die 2 stunden mathe auch noch rumgekriegt und dann fiel mir ein ich k?nnt noch schnell in die studienberatung gehen wegen der r?ckerstattung des rvv-semestertickets, weil ich brauch das ja net, weil ich mit meinem ausweis sowieso kostenlos fahren kann, immerhin 36 ? oder so! hab so nen formular zum ausf?llen gekriegt, das werdsch nachher machen.....

jetz erst mal nach fast 8 stunden uni..... NA WAS WOHL?!?! was ESSEN!

1.2.05 17:19


Ich konnte sooo gut schlafen heute nacht! *jubel*

Ein Wunschtraum wurde wahr: ich hab diese nacht SO GUT und TIEF geschlafen, von 12 uhr bis 8 uhr durchgeratzt und dann weils grad so sch?n war nochmal 2 stunden drangeh?ngt :-))

dann habsch geduscht und die ?bungen f?r mathe probiert, aber ehrlich gesagt hab ich keinen bock drauf weils die letzten ?bungen sind *b?h*

um 20 vor 1 wollt ich in die uni fahren zum essen und da hat der uni-bus wohl mal wieder totalausfall gehabt, der um 20 vor is gar net gekommen und der um 10 vor AUCH NET, erst um punkt 1 kam ENDLICH ENDLICH der uni-bus, na das war wieder ein tolles gequetsche, wenn die fahrg?ste von eigentlich 3 bussen sich in einen reinpressen *augenverdreh*

nach den spaghetti *lecker* war ich dann ne stunde im eigenstudium, hab mir alle strukturen nochmal angeschaut an der leiche f?r das testat n?xten dienstag, aber ich muss sagen das is verglichen mit den extremit?tentestaten WENIG! grade mal die h?lfte von dem stoff, gut, dann hab ich mehr zeit f?r das allgemeine anatomie-zeug, da hab ich noch GAR NIX daf?r getan, muss ich mir auch erst selbst herausschreiben weil da stehen nur die oberbegriffe im script und mehr net....

anschliessend bin ich in die stadt gefahren und hab mir 100? abgehoben bei der bank weil wegen r?ckmeldung und b?chern mein geld fast alle ist und wenn ich schon mal (was selten genug vorkommt) in der innenstadt bin, hab ich auch gleich gebummelt, im b?cher pustet, nochn b?cherladen, dann habsch mir ne pizzaecke geg?nnt *schmatz*, im aldi habsch mir nen weinchen gekauft <-- jaja saufnase *h?h?* und nach 3,5 stunden gelatsche sitz ich wieder daheim im sessel *g*

jetz wieder erst mal das obligatorische essen *fg*

und dann werdsch noch chemie durchlesen weil da hab ich am samstag klausur und wenigstens die m?cht ich bestehen, wenn ich schon in der bioklausur mehr rate als weiss, da hab ich irgendwie keine zeit mehr daf?r den stoff anzuschauen...

bis dann!
2.2.05 16:20


Was hat denn noch alles spezielle Namen?!?!

ich bins ja gewohnt dass ich mir in meinem medizinstudium die unm?glichsten fachbegriffe und strukturen merken muss, aber dass es sogar noch griechische fachbegriffe f?r die FETTVERTEILUNG am menschlichen k?rper gibt, h?tte ich nicht erwartet *umfall*

ok bei mir is ja sowieso keine fettverteilung vorhanden, da auch kein fett vorhanden *haha*

aber man sollte es nicht f?r m?glich halten, mit androider fettverteilung meint man den allseits bekannten "schwimmg?rtel" um den bauch und mit gynoider fettverteilung zus?tzliches fett an h?ften und oberschenkel

der "geilste" begriff auf den ich bis jetz gestossen bin beim lernen ist: Ductus epididymidis <--- versucht mal DAS auszusprechen ohne euch die zunge vor lauter i's abzubrechen! und wollt ihr noch wissen was das ist? der "nebenhodengang"

schlimm schlimm was man sich f?r zungenbrecher antun muss....

so und jetz werd ich was lesen nach 4 stunden anatomie-chemie-gelerne *kopfraucht*

2.2.05 22:37


Wieso braucht man eigentlich immer l?nger als man denkt?

Ich wollte heute eigentlich NUR in die mathevorlesung gehen (von 10-12uhr), dann mensamampfen und von katharina ihr chemievorlesungsscript kopieren (so von 13-13.30uhr) weil da is am samstag klausur und ich war die letzten 3 wochen net mehr in der chemievorlesung, das war mir schlicht und einfach ZU FR?H, jeden tag um 8 in der uni zu sein!

na und was kommt dabei heraus? ich kam um halb 4 aus der uni!
in der mensa quatsch ich mich fest, treff ich doch glatt die bella (auch medizinerin) und es wird schon mal viertel nach 1, dann bin ich schnell in den cip-pool, wollte mir die bioklausur-l?sungen kopieren, weil die susi mir gesagt hat dass es die seit neuestem gibt und da war dann auch kathleen grad im cip-pool, naja WIEDER FESTGEQUATSCHT! und das kopieren der klausuren hat auch wieder ewig gedauert weil was zeigt der drucker an? PAPIERSTAU (ICH HASSE PAPIERSTAU ----> klappe die erste), aber o wunder ich hab es geschafft den drucker wieder zum laufen zu kriegen (s?mtliche klappen ge?ffnet und wieder zugemacht und nen "liebenswerten" klaps verabreicht) bis ich zum anasaal komm um katharina nach dem script zu fragen, dann hab ichs kopiert, das dauerte auch wieder l?nger als geplant, weil der erste kopierer kommentarlos den geist aufgegeben hat (ICH HASSE PAPIERSTAU ----> klappe die zweite)

und dann bin ich wieder innen anasaal zur?ck und hab katharina ihr script wieder gegeben und prompt fragt mich christina ob ich ihr das und das zeigen k?nnte und grundgut und gutm?tig wie ich bin lass ich mich festsetzen und erkl?r alle strukturen, naja wenigstens kann ich das jetz wohl im schlaf herbeten... hab das jetz schon mindestens 7x alles erkl?rt und durchgehechelt *augenverdreh* aber ich bin ja auch ZU GUTM?TIG! *hagrrrr*

nachm eigenstudium bin ich dann noch mit verena in die buchhandlung und wir haben uns jeder das arbeitsbuch chemie gekauft weil der hutterer (chemie-dozent) seine klausuraufgaben ziemlich danach macht

ach ja, da f?llt mir ein: WIE BL?D KANN MAN EIGENTLICH SEIN?!?! wirklich jeder medizinstudent weiss dass der hutterer seine chemie-altklausuren nur ?ber seine leiche herausr?cken w?rde, aber unter der hand kursieren genau diese altklausuren schon seit wochen unter uns studenten, alles kein problem, solange der hutterer nix davon spitzkriegt. und was war diesen montag? Mr. X (einer von uns studenten) fragt den hutterer in der vorlesung GENAU SO EINE KLAUSURFRAGE! Moah, ARSCH OFFEN?!? der hutterer stand wie vom donner ger?hrt vorn und hat nur ziemlich eisig gesagt: "Woher haben Sie diese Frage?" Student: "?hmm ja aus der Fachschaft!" <---- MOAH EY GEHTS NOCH D?MMER?!?! da studiert einer medizin, muss also mindestens nen abischnitt von 1,6 haben und macht dann so einen scheiss?!

und gestern war der hutterer sooo stinksauer (ich war net in der vorlesung, aber habs von zig anderen mitbekommen) und hat gesagt: "Es bringt gar nix wenn Sie die altklausuren machen, weil ich jetzt eine GANZ NEUE chemie-klausur schreibe!" <--- TOLL und damit meint der jetz nen komplett anderen klausurtyp als seine altklausuren und wir k?nnen uns jetz auf was tolles gefasst machen.... *abkotz* DANKE DANKE DANKE Mr. X!!! *erw?rgenk?nnt* die altklausuren hab ich grade so gekonnt (also ich denke ich h?tte die chemieklausur am samstag bestanden, wenn sie vom typ her wie seine altklausuren gewesen w?re), aber wenn der jetz total auf was neues umsteigt, dann kann ich mir gleich die kugel geben! *aufreg*

keine frage, was kommt jetz? :-)) Kohldampfbek?mpfung!

bis sp?ter!
3.2.05 16:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung