Come in and maybe you'll find some comfort here

 



Come in and maybe you'll find some comfort here
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nenesgaldin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  NenEsgaldin
  Amy
  Carinzil
  Freekfighter
  Friedi
  KisstheMad
  KleineLiebeHexe
  Lishgar
 
Jaja, ich leb doch noch! *rofl*

da ja anscheinend manchereiner fast nen nervenzusammenbruch kriegt wenn ich mal 2 tage nicht blogge, schreib ich doch lieber nen eintrag, will ja net am tod von sonstwem schuld sein *h?stel*

wochenende war ganz ok, bin ja donnerstag schon um 7 uhr daheim gewesen, da war sonst auch nix weiter....

freitag wollte ich eigentlich zum zahnarzt, aber die frau mama hat nat?rlich den termin ausmachen vergessen *haaagrrrr* weil sie ja auch gleich mitgehen wollte, naja zahnarzt eilt ja net, is nur "kurz mal reinschaun ob noch alles in ordnung" weiter nix
was ich dann am freitag gemacht hab? erst mal laaaange ausgeschlafen :-) dann schon mittagessen und dann am nachmittag was f?r die uni gemacht, bei dem scheiss wetter war ja sonst nix anzufangen....
und um punkt 6 kam die sybbe vorbei und wir ham glatt bis um 1 uhr fr?h gequasselt und gespielt und f?den gezogen *rofl* <----- praktischer unterricht f?r die angehende tiermedizinerin, sie hat die f?den bei meiner sissy gezogen, ich hab die katze gehalten (war ja an sich relativ brav, war schon mal extrem schlimmer) und sie hat geschnippelt und gezogen :-)

und samstag.... ja ?hm erst lange ausschlafen oder?!? wenn schon denn schon :-) dann noch einkaufen gefahren und anschliessend pizza fabriziert mit allem drum und dran, von schinken ?ber mozzarella und champignons hin bis zu mascarpone und salami, LECK?RRRRH!

und nachmittag? ?hm, was f?r die uni gemacht, am abend noch zum maibaumaufstellen in die stadt gefahren :-) lustig anzuschauen

und heute hab ich zweimal gegrillt, einmal die scampi aufm rost und einmal mich selbst aufm liegestuhl, tolles braunrot am hals *stirnrunzel* im gesicht und an den h?nden fehlt nix, aber am hals hab ich nen tollen sonnenbrandrand *lol*

tja und dann wieder nach rgbg gezuckelt und im zug fleissig f?r die uni was gemacht, im zug komm ich eindeutig am besten zum unizeug machen *g* weil man sonst echt nix besseres mit der zeit anzufangen weiss und am we net soo gigantisch viel gemacht hat wie man eigentlich eingeplant hat

so und jetz die glotze anschalten und wein trinken und was dazu mampfen :-) herrlich!

und zu meinem gesundheitszustand: am freitag noch kr?ftig husten und schnupfen (sybbe kanns bezeugen), samstag gings schon etwas besser und heute nur noch ab und an husten und schneuzen, wird schon wieder, ich will doch inlineskaten und tennisspielen *knurr*
1.5.05 18:46


Schnatternde Japaner und ein verst?ndnisvoller Verwalter

da kommt man um halb 3 in die k?che des wohnheims und was bl?st einem entgegen? ein nicht enden wollendes schnatterblablawahahagnihihikeckerquietschgekreische von 10 (!!!!) ja genau ZEHN japanern die nix bessres zu tun haben als unsere k?che zu belagern (das nun schon fast 3 stunden) *augenverdreh* wie soll man denn da kochen k?nnen, ich mein, die k?che is ja auch net grade gross... da sind 10 leute schon ziemlich viel, das kommt ja auch nur selten vor, dass mehr als 10 leute in der k?che sind *ks* *h?stel*

to do today:

- wegen k?hlschrank-in-k?che-aufstellen-darf-erlaubnis zum verwalter dackeln, termin um 14:00
- in stadt fahren zum muttertagsgeschenk kaufen
- sonne genie?en
- sport treiben
- allt?gliches an lebensmitteln einkaufen
- physik f?r morgen vorbereiten

um halb 3 bin ich schnell in die k?che zum k?hlschrank, wollte nur gucken was ich einkaufen muss und grad vorhin treff ich unten am eingang den johannes und der warnt mich vor, dass die japaner noch immer in der k?che sind *roooooofl* ich hab ihm dann gesagt, dass unsere beiden k?hlschr?nke in der k?che bleiben d?rfen, yeha *STRIKE* ich war um 2 uhr beim studentenwerksverwalter und der hat sich gewundert, wieso ich bei ihm aufmarschier und nich beim hausmeister (ja pustekuchen, der hausmeister hat mich ja abgewimmelt (idiot!) und mich zu ihm geschickt *wuahaha*) jedenfalls d?rfen wir unsere k?hlschr?nke drinlassen *schubidubiduu* *yeha* *rumhops* *freu* im ernst, wen st?rt das schon wenn da noch 2 k?hlschr?nke drinstehen?!? (ausser unserem unzufriedenen n?rglerhausmeister *vogelzeig*)

ansonsten... war bis jetz st?ndig auf achse heute! um halb 10 in die uni geradelt, dann 2 stunden physik-vorlesung (heute ham alle geguckt wie doofe autos, weil keiner was geschnallt hat, sehr gut, wenn ich net der einzige war, der nur doof wien fragezeichen geguckt hat *schnauf*), danach hab ich mit kathleen, frauke und bernadette (mein harem *fg*) ausgemacht in die mensa zu gehn, also schmatzmampf, die drei hatten dann physikprakti, ich hatt nix, also hab ich mich ne stunde in die sonne gelegt, herrlich :-)

dann wars kurz vor 2 und ich bin zum studentenwerk gedackelt eben wegen diesen bl?den k?hlschr?nken aber das war nach 5 min erledigt *gwarharhar* was ne erleichterung, die vorzimmerdame vom verwalter is ne coole, die hat bei unserm hausmeister extra angerufen und dem ins tele geblasen: "Die beiden k?hlschr?nke bleiben in der k?che!!!" <--- h?tt se ja knutschen k?nnen f?r den satz! das gesicht vom hausmeister h?tt ich gern gesehen *fg*

danach mitm fahrrad ab ins wohnheim unizeug abgestellt und weiter mitm bus in die stadt (da is fahrrad unpraktisch, zuviel verkehr) und in den arkaden geshoppt (arkaden = DIE einkaufspassage in rgbg, nochmal f?r alle leser zur info), hab was f?r mutterchen zum muttertag gefunden *hehe* war ja auch zweck des shoppens: nen kochlexikon (meine mum sammelt kochb?cher und lexika, passt wunderbar), dann noch nen.... grr wie heisst das teil?! na son schneider mit dem man von weinflaschen dieses alumetallzeugs wegschneiden kann, das immer so fest um den verschluss drumrum ist und das man immer wegmachen muss bevor man den korkenheber ansetzen kann, und dann noch silvesterkerzen in buchstabenform, die kommen auf den muttertagskuchen

done today:

- wegen k?hlschrank-in-k?che-aufstellen-darf-erlaubnis zum verwalter dackeln, termin um 14:00 <--- erledigt!
- in stadt fahren zum muttertagsgeschenk kaufen <--- erledigt!
- sonne genie?en <---- erledigt!
- sport treiben <--- kommt noch, werde jetzt dann inlineskaten!
- allt?gliches an lebensmitteln einkaufen <--- erledigt!
- physik f?r morgen vorbereiten <--- kommt nachm sport!
2.5.05 17:33


Japaner sind komisch....

also das klischee von blitzlichtgewittergeilen japanertouris mit fotoapparaten hat sich ja allzu oft bewahrheitet.... aber dass japaner einem so derbe aufn keks gehen k?nnen, is mir neu!

die haben es geschafft unsere k?che sage und schreibe bis um 9 uhr in beschlag zu nehmen, wann das angegangen ist, ka, jedenfalls warn die um halb 2 schon drin *ks*

und das nur weil zum sosem eine japanerin in das zimmer neben der k?che eingezogen ist.... also wenn das zur gewohnheit wird... *?hem* *h?stel* nix gegen geselligkeit, aber wenn man wenigstens auch noch was von dem geschnatter verstehen w?rde?!?

aber egal.... ich geh jetz schlafen, bin todm?de! hab jetz noch physik gemacht und was gegessen, jetz werdsch noch nen tee machen und dann ab in die falle! *schnarch*
2.5.05 22:24


Nix besonderes heute...

... ausser dass die termino-vorlesung ab heute mit anwesenheitspflicht belegt worden ist und dabei hatten die letztes jahr weder anwesenheitspflicht noch ne klausur, aber mit uns versuchskarnickeln der neuen approbationsordnung kann mans ja machen!

... und dass unser histo-dozent allem anschein nach wert drauf legt, uns studenten an die tafel zu holen und nach strich und faden auszuquetschen, genau wie in der schule, bloss dass da einem nich 20 leute zusahen wenn man sich blamiert hatte, sondern gleich 60! *arghs*

... und dass das wetter heute besser h?tte sein k?nnen! wieder mal typisch: genau dann wenn ich mich auf mein rad setz um in die uni zu fahren muss es das regnen anfangen, DANKE!

... und dass ich momentan saum?de bin und hunger habe!
3.5.05 20:17


Tolle Nachtmusik, ?y!

tolles gewitter momentan da draussen, mich w?rden keine zehn pferde da rauskriegen, es is grad nen kilometer weit weg, 3 sekunden brauchts bis es donnert (nachm blitz) ---- WUAAAAH krasser donner eben! ---- der boden hat gezittert! und der baum vor meinem balkon biegt sich dass man meinen k?nnte, er springt jeden moment meinen mitbewohnern von der westseite ins zimmer!
3.5.05 20:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung