Come in and maybe you'll find some comfort here

 



Come in and maybe you'll find some comfort here
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nenesgaldin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  NenEsgaldin
  Amy
  Carinzil
  Freekfighter
  Friedi
  KisstheMad
  KleineLiebeHexe
  Lishgar
 
Happy New Year 2006!

Ich w?nsch euch allen ein supersch?nes neues Jahr 2006!

wie das neue Jahr f?r mich angefangen hat?
sagen wir mal so, wir (ich und sybille) sind im wahrsten sinne des wortes reinGERUTSCHT! wir sind um mitternacht auf die stra?e gegangen und ham von dort einen super blick ?ber ganz viechtach gehabt und so um 20 nach 12 wollten wir wieder heimgehen und was passiert? *schlitterbadumms* und schon lagen wir beide auf der stra?e, mir hats die hose auf einer seite volle kanne durchgen?sst, daf?r hab ich mir nix angestossen, aber sybille hat gleich ne aufgesch?rfte hand gekriegt und ne teilweise nasse hose! kommentar ihrerseits: "Na dieses Jahr f?ngt ja echt scheisse an, des wird nix gescheites heuer, wenns schon nach ner viertelstunde so anf?ngt!" ohje... aber das tollste war ja der kommentar vom teisnacher pfarrer in der kirche: "Ich w?nsch euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, aber rutscht nicht aus!" <-- na irgendwie hat der kommentar bei uns net wirklich was geholfen *lol*

dann sind wir mitm auto ans andere ende der stadt gefahren (geschlittert) und ham meine eldis abgeholt, daheim gabs dann erst mal nen k?stlichen bodensee-sekt zum neujahrsanstossen :-)
und um halb 3 (oder wars schon 3 uhr?) sind wir dann alle im bett gelandet *h?h?h?*

und gestern hatten wir ein k?stliches raclette zum mittagsschmaus, der neujahrstag war sch?n gem?tlich, auch wenn wir alle total verschlafen schauten. das esszimmer stinkt heute irgendwie immer noch nach raclette-k?se *lol* hab jetzt grad gewiss ne stunde lang die terrassent?r aufgerissen und nochmal ausstinken lassen *g* (gestern ham wir auch schon ewiglang die t?r aufgelassen und sogar noch duftkerzen im raum angez?ndet)

und heute wird so richtig PSYCHO rangeklotzt! das hab ich mir jetzt fest vorgenommen, hab n?xte woche klausur und der stoff is z?h wie leder!
am do komm ich eh wieder net dazu was zu machen, weil da sybille geburtstag hat und ich denke mal, da wird freitag auch net recht viel mit lernen sein, wie ich uns kenne, aber man muss ja die zeit nutzen die man zusammen hat :-) vor allem wenn wir beide echt so beknackte klausur- und praktikapl?ne haben, dass man echt manchmal denkt: wer zum teufel hat was dagegen, dass wir mal ne woche lang zeit f?r uns h?tten?! unterm semester, ok, da l?sst sich net viel machen, aber selbst in den semesterferien isses echt so, dass sie genau dann examen hat wenn ich n paar wochen frei hab und sie dann fertig mit examen ist, wenn bei mir das blockpraktikum angeht, das is doch zum die-w?nde-hochlaufen!

jetz muss ich erst mal den schreibtisch freischaufeln, damit ich ?berhaupt mit lernen anfangen kann *lol* da stapelt sich irgendwie alles...
2.1.06 11:07


Bruuuuuuuuuutzeltag!

nein, nein, stop, nicht ich!!! mein schatzi hatte gestern burtseldag und das war nat?rlich ein grund zu feiern :-) sind auch alle gekommen, dani, alex, moni, sebbl, bianca und karin, eine sch?ne gem?tliche runde *yeah*

sybille hat sich aber auch was leckeres einfallen lassen, erst nat?rlich mal sektempfang (mit rotem sekt, hatt ich noch nie, war aber sehr gut!) und dann ein *tadamm* k?sefondue, seeeeeehr schmackhaft und lecker *schmatz* und nachtisch war vanille, schoko oder schwarzw?lder-kirsch-eis

alles in allem ein herrlich sch?ner abend mit netten freunden, lustiger unterhaltung und nat?rlich (wie sollte es auch anders sein?) mit viel wein *h?h?h?* <--- und NEIN, ich war nicht besoffen, sooo viel wein wars nun auch wieder net (6 gl?ser oder so in etwa)

jedenfalls hab ich akuten schlafmangel, die nacht war verdammt kurz *zu sybille schiel* du wei?t GANZ GENAU was ich meine *lol* und ich hab doch noch soviel zu lernen *w?h*

grausam, das...

jetz knall ich mich aber vor die glotze und guck irgendwas, bin net lernf?hig atm!

sch?nen abend ihr alle!
6.1.06 20:24


Weihnachtliche Nachdepression

so, nach den weihnachtsferien sollte man doch denken, jedermann ist frisch erholt und von nachweihnachtlicher friedlicher und vor allem positiver stimmung durchtr?nkt

vielleicht trifft das auf andere zu, bei mir verursacht der blick auf den b?cher- und skriptenstapel in meiner studentenbude, den ich eigentlich schon k?nnen sollte, geradezu verzweiflungsausbr?che in der art: "Wann soll ich das denn bitte alles noch lernen?!" - "H?ttest du doch ein BISSCHEN mehr in den Ferien gelernt!" - "Jetzt ist die Zeit soooo knapp!" - "SCHEISSE!"
*aufbettknallundgefrustetestimmungverbreitentu*

ich sollte den biochemie stoff (komplett, und das ist nicht wenig, nen dicker w?lzer) 1a intus haben, am do f?ngt das blockpraktikum in biochemie an, na genial....
ich sollte den psychostoff (kursskript und seminarfragen) 1a intus haben, am freitag psychoabschlussklausur, na w?hb?hm?h...
ich sollte ?berhaupt schon mal mit physikumsstofflernen anfangen, aber physikum ist ja noch SOOO LANGE hin...

ALLES SCHEISSE!
so scheisse dass ich es schon wieder komisch finde!

aber was ich zu dem Titel "Weihnachtliche Nachdepression" noch schreiben wollte:

wir kennen das doch alle: ?ber die feiertage hin sind alle leute (eltern, freunde, bekannte) bester stimmung und grinsen von einem ohr zum anderen, dass man die z?hne (sowohl vorhandene als auch nicht vorhandene) einzeln abz?hlen k?nnte. aber kaum ist silvester und neujahr durchgefeiert und ?berstanden, kommt die schlimmste aller wochen: die ERSTE woche im neuen jahr. ich erz?hle das jetzt von meinem standpunkt aus, ich weiss ja nicht, ob das allen so geht, aber bei mir ist diese woche irgendwie jedes jahr total verkorkst (mit einzelnen ausnahmen)
in dieser woche entl?dt sich irgendwie die ganze angestaute stimmung von.... ja von was eigentlich? dem weihnachtsstress? den bef?rchtungen, das neue jahr wird scheisse? oder whatever sonst, in dieser woche ist bei uns daheim katastrophenalarm angesagt. jeder zickt auf jedem rum, dass es nicht zum aushalten ist! meine eldis zoffen sich wegen absoluten nebens?chlichkeiten stundenlang!
Beispiele gef?llig? "der papa hat im schlafzimmer schon wieder den ganzen tag lang das fenster offengelassen, jetzt isses der reinste nordpol da drin, wie soll man da schlafen?!" oder "jetzt sitzt der schon wieder bis um 2 uhr morgens vor der glotze und dann jammert er mir am n?xten tag vor er ist so m?de!"
ich denk mir dann bloss noch... "Wieso kann ich nicht in regensburg sitzen, wo ich mir nicht sowas anh?ren muss?!?"
mir geht es aber auch besonders auffn keks wenn ich mal meine ruhigen stunden in MEINEM zimmer haben will, aber irgendwie habe ich das gef?hl, genau DANN verwandelt sich mein zimmer in einen Bienenstock, alle paar minuten geht die t?r auf und mama oder papa haben nen problem, stellen ne absolut bescheuerte frage, die man auch beim abendessen beil?ufig erw?hnen k?nnte, oder platzen einfach ins zimmer, schauen nach den blumen und aus dem fenster und verschwinden dann wieder... EY HALLO?!?! schon mal was von nervigem verhalten und privatsph?re geh?rt? *augenverdreh*
fazit ist: ich bin echt froh, wieder mal auf mich selbst gestellt zu sein, okay, ich gebs zu, daheim hat auch seine vorteile (k?stliches essen usw.), aber nach weihnachten hab ich echt das gef?hl mir f?llt die decke auf den kopf!

in den sommerferien ist das nicht der fall *wunder* und da hocken wir uns ganze 6 wochen auf der pelle, naja, eher ich und papa, mama hat nur 3 wochen frei, aber da artet das zusammenleben ja nicht in st?ndliches zoffen, zanken und zusammenbr?llen aus

in diesem sinne: REGENSBURG ICH LIEBE DICH!
8.1.06 22:54


Morgen Psycho-Klausur...

... und ich f?hl mich auch schon total psycho!

Was soll man von solchen Arschloch-Dozenten halten, die einem vor Weihnachten erz?hlen, dass in der Kurs-Klausur "nuuuuuur" 3-4 Fragen zur Vorlesung kommen und der Rest aus dem Kursskript (sonst hiesse es ja wohl kaum Kurs-Klausur)

also hat meinereiner gedacht, okay, das vorlesungsskript schenke ich mir (?ber 100 Seiten!!) wenn da eh bloss 3 oder 4 fragen draus kommen, ich glaub, die wahrscheinlichkeit, nen 6er im lotto zu kriegen ist h?her, als ne frage aus dem vorlesungsskript zu bekommen, die man auch beantworten KANN!

und gestern erz?hlt unsere Seminarleiterin, dass 2/3 der Fragen sich auf das Kursskript beziehen und 1/3 auf den Vorlesungsstoff --> GROSSES ENTSETZEN BEI ALLEN!
Kommentar Fritz: "Da brauch ich ja gleich gar net in die Klausur kommen, wenn ich 60% zum Bestehen brauch und grade mal 2/3 der Fragen aus dem Kursskript sind!" --> es haben ALLE nur das kursskript gelernt (ca. 30 Seiten)!

ich k?nnte diesen Arschloch-Dozenten sowas von an die wand klatschen.... erst sagen, es kommt fast nix aus der vorlesung dran und dann gleich ein drittel! ey hallo, da brauch ich ja 100% richtige antworten zu den kursfragen! die vorlesungsfragen kann ja keine sau, war ja eh nie jemand in der vorlesung, weil die einfach nur scheisse war!

achja und vor psycho ist noch die physio-klausur... IST DAS NICHT EIN TOLLER TAG MORGEN?!?!

9-10 Uhr: Physio-Seminar mit Klausur
10-12 Uhr: Biochemie-Praktikumseinf?hrung
14-16 Uhr: Psycho-Klausur

UND DANN TOT!
12.1.06 21:32


Psychose überstanden....

gott, irgendwie ham sich heut vormittag alle gegenseitig gaga gemacht wegen psycho *abnerv*
hier ein paar ausz?ge:
"Kommt dieses Ulmer Modell auch noch dran?!"
"Oh gott, hoffentlich lassen die diese Skalenfragen weg, die versteh ich ja ?berhaupt net!"
"Ich will die Klausur bestehen!!!"
"Du setzt dich neben mich, du hast den gr?ssten Spicker!"
"Boah ey, du lernst ja st?ndig nur diesen Fragenkatalog!"
"Mir stehts bis zum Haaransatz, ich kann gar nicht sagen, wie!"
"Wenn diese Psychotussi jetzt wirklich die H?lfte der Fragen zum Stoff aus der Vorlesung macht, kann sie sich gleich ihr Grab schaufeln!"
"Ich brauch Kaffee!"
"Gebt mir Valium!"
"Wo steckst du deine riesen Spickerteile eigentlich hin?" - "Ich stopf die mir in den Schal!" <--- *ROFL* hat sie auch tats?chlich gemacht
"Ich muss aufs Klo!"
"Oh Mann, ich kann das Wort Empathie nicht mehr h?ren!" (das kam mindestens auf jeder dritten Seite im Skript vor, wenn man das bei ner Antwort hingeschrieben hatte, kann es gar net falsch sein *lol*)
"Jetzt geht mein F?ller nicht mehr!"
"Hey guck mal, die is ja schwanger!" - "Was, wo, wer?!?!?!" - "Na die da mit dem schwarzen Pulli!" - "?ha, hast recht!" - "Tolles Timing..." <-- eine von uns, die selten anwesend ist (hab die schon l?nger nicht mehr gesehen), war zur klausur da und hatte voll das b?uchlein
"Ich will nur diese verdammte Klausur bestehen!!" - "Na stell dir mal vor, ich auch!"
"Wo ist mein Knuddelb?rchen?!" (gemeint war ihr gl?cksbringer-b?rchi *lol* und alle dachten, sie meint ihren freund)
"Wer hat sich bitte diese asozialen Fragen zu Shared-Decision-Making ausgedacht?!" (die Fragen in der Seminarklausur stammen aus unseren Referaten, die wir halten mussten, und jeder Referent musste 2 Fragen stellen, von denen eine in der Seminarklausur drankam. is ja wohl logisch, dass man dann seeehr einfache Fragen stellen sollte, wenn man weiss, dass man die dann selbst wieder gestellt bekommt oder? aber manche hatten das wohl nicht so ganz begriffen.....)
"Gott, fangen die endlich mal an mit dem Austeilen?!" - "Ne, das braucht noch mindestens ne halbe Stunde und wenn die auch noch anwesenheitskontrolle machen..." (war leider so *arghs* is das nicht idiotisch, eine anwesenheitskontrolle bei ca. 100 studenten durchzuf?hren?!)
"Oh nein, heute ist Freitag der 13te, ich besteh die Klausur gewiss nicht!"

so und jetzt mein Kommentar zur Klausur: sie war sozial, alle Fragen waren aus dem Fragenkatalog (den alle wie die Irren durchgemacht haben), war also nix neues dabei (wunderbar!), also ich denke, die ist im sack!

so und jetz muss ich einkaufen f?rs wochenende, bleib in rgbg draussen, weil sonst m?sste ich mein biochemie zeug zum lernen mitschleppen nach hause und das ist echt nicht wenig und vor allem, es ist verdammt schwer zu tragen!

sch?nes we euch allen!
13.1.06 16:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung