Come in and maybe you'll find some comfort here

 



Come in and maybe you'll find some comfort here
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nenesgaldin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  NenEsgaldin
  Amy
  Carinzil
  Freekfighter
  Friedi
  KisstheMad
  KleineLiebeHexe
  Lishgar
 
Kurzeintrag!

---> keine Zeit <---

---> Bin am Lernen (Biochemie-Klausur morgen) <---

---> ?bermorgen kommt ein ausf?hrlicher Eintrag! <---

PS: Falls sich jemand wundern sollte wieso man jetzt bei den Kommentaren nen Code eingeben muss, den musste ich aktivieren, weil mein Blog leider Opfer eines Spam-Kommentieres geworden ist *hagrrr*

LG, ein biochemie-gestresster Mediziner

achja, und ich habe Psycho bestanden! das baut wenigstens etwas auf in diesem konfusen Biochemie-Wirrwarr, kaum glaube ich, die Glycolyse endlich vollst?ndig gerafft zu haben und lerne den Citratcyclus, ertappe ich mich danach wieder dabei, dass ich von der glycolyse wieder die h?lfte vergessen habe *hmpf*
2.2.06 11:41


It's over now!

ENDLICH ist es vorbei...
wochenlang haben wir medizinstudenten (und auch zahnmedizinstudenten) auf diesen tag hingearbeitet, gelernt, gelitten, chemikalien zusammengemischt, uns ?ber defekte photometer ge?rgert, den taschenrechner zum gl?hen gebracht, das hirn zur verzweiflung gequ?lt, die masse an stoff in einer woche lern-zeit reingequetscht, kino-besuche und fortgehen auf das absolute null-minimum reduziert und gelernt, was die birne hergibt!

und was war heute?
ganz genau: die BIOCHEMIE-ABSCHLUSSKLAUSUR!

Prognosen der Studenten aus h?heren Semestern:
"Also wenn ihr da net vor weihnachten mit dem lernen anfangt, schafft ihr die klausur nicht!"
"'Von 100 Leuten, die mitschreiben, fallen 80 durch!"
(ist leider die bittere Wahrheit)
"Die Klausuren vom Tschochner (Biochemie-Oberdozent) sind schwerer als die von seinem Vorg?nger!" (wie ermutigend...)

ich glaube, jedem ist jetzt wohl klar, mit was f?r einer einstellung wir alle in die klausur marschierten!

und die klausur war im nachhinein betrachtet... sowas von UNDANKBAR! da wurde uns wirklich nix geschenkt
bis jetzt kamen in jeder klausur immer wieder ein paar fragen aus altklausuren dran, diesmal scheinen die dozenten leider so kreativ gewesen zu sein, dass es diesmal (bis auf 1 frage) NUR neue fragen waren!
muss ich noch erw?hnen, dass die neuen fragen bescheuert waren?!
ich denke mal, ich hab 50% sicher richtig, aber ob es auch f?r 66% reicht....

vor allem wenns insgesamt nur 45 punkte gibt, dann is man bei 20 aufgaben gaaaaanz schnell unter 66% wenn man da nur "ein paar" aufgaben net kann und ich konnte n paar auch net!

aber mal sehen, was n?xten freitag im internet steht *zitter* das wirdn spiessrutenlauf, wenn ich da die biochemie-website anklick und dann meine matrikelnummer raussuchen muss

entweder br?lle ich danach hier das halbe web zusammen weil ich sie bestanden habe oder ich mach auf trauerflagge und verkrieche mich!

so und jetzt werd ich erst mal zimmer aufr?umen und putzen, hier siehts aus wie 2. Weltkrieg mit Bombeneinschlag, ja wann hab ich denn bitte die zeit gehabt, da aufzur?umen?!?! *augenverdreh*

aber es tut so gut zu wissen: IT'S OVER NOW!!! (f?r die n?xten 1,5 monate)
3.2.06 12:07


Couchgeflüster

ja, ich war gestern endlich endlich endlich wieder im kino!
nach ?ber und hoffentlich auch bestandener biochemie-klausur haben kathleen, philipp, frauke und ich uns es mal gutgehen lassen und sind ins cinemaxx getapert zu "Couchgefl?ster"

boah ey der film ist sowas von genial (bis auf die letzten 5 minuten, aber dazu komme ich sp?ter)!wir ham echt soooo derbe lachen m?ssen

meryl streep als verknapste psychologin ist der knaller, diese fetten halsketten... *rofl* jede sitzung ne andere, diese hornbrille, ihre in plastik eingeschweissten sofakissen und das beste an ihr: ihre grimassen und ihr ganzes nerv?ses verhalten w?hrend den sitzungen (gezupfe an den halsketten, griff nach dem wasserglas, beruhigungs?bungen usw... ) *muahahaha*

uma thurman war okay, sie hat ihre rolle als rafi gut gespielt (mit ziemlich fadenscheinigen klamotten teilweise *g*) und sie hat f?r den absoluten br?ller des films gesorgt: also, in einer sitzung mit ihrer therapeutin (meryl streep) erz?hlt sie von ihrem neuen freund (ungl?cklicherweise ist das der sohn der therapeutin und die therapeutin weiss es da schon, aber uma thurman eben noch nicht!!), nunja, jedenfalls erz?hlt sie hochbegeistert der h?chst angespannten meryl streep: "und sein penis... ist ja so s?ss, dass ich ihm ihm am liebsten ein m?tzchen stricken w?rde!" <---- *rofl* der saal hat SO GEBR?LLT vor lachen.... und die reaktion von meryl streep kann sich glaub ich jeder vorstellen *vomstuhlfallvorlachen*
oder anderes zitat, als sie erf?hrt, dass ihr lover erst 23 jahre alt ist: "Oh Gott, ich hab T-Shirts, die sind ?lter als du!"

bryan greenberg (spielt den 23j?hrigen lover von uma thurman): ?hm... ich kannte den ?berhaupt net, er hat aber seine rolle ganz nett gespielt, aber gegen meryl streep kam keiner an. f?r angebliche 23 jahre (im film) sieht er ?lter aus, finde ich. er hat ?berhaupt keine probleme damit dass rafi 14 jahre ?lter ist als er und verliebt sich total in sie. mehr gibts eigentlich nicht zu ihm zu sagen... ach ja! seine uroma is n echtes unikat *rofl* BRATPFANNEN ahoi!

einziger wermutstropfen: irgendwie konnte ich net ganz nachvollziehen, wieso uma thurman dann doch schluss macht mit ihrem freund.... ich dachte mir eigentlich, ey hallo? die verstehen sich doch super, ok gewisse unterschiede wegen des hohen altersunterschiedes sind da, er ist 14 jahre j?nger wie sie. aber sie haben guten sex, sie passen zusammen, sie verstehen sich, also whatever! das ende war (f?r mich) total unpassend! ich hab mich da st?ndig gefragt... wieso denn so ein ende?! um den film nicht als happy-end-film dastehen zu lassen, damit er nicht als schnulze verkommt? ich h?tte ein happy-end in diesem fall sogar f?r glaubw?rdig gehalten *mecker*
am besten w?re es gewesen der film h?tte OHNE die letzte sequenz (ein jahr sp?ter) aufgeh?rt!

und noch ne anmerkung: der regisseur bzw. drehbuchautor muss nen faible f?r katzen haben! einfach den film ansehen, dann wisst ihrs!

nachm kino sind wir noch ins latino (cocktailbar) gegangen und ham uns ausgelassen unterhalten :-)
beim bezahlen hat philipp uns zum heulen vor lachen gebracht! und warum? ihm f?llt beim zahlen nen kondom ausm geldbeutel und die kellnerin hats nat?rlich gemerkt, wir ham ja SO GEBR?LLT, kathleen wars (als philipps freundin) etwas peinlich, aber wir ham so lachen m?ssen... *rofl*

heut war ich mit kathleen beim einkaufen, kommt etwas komisch r?ber, wir hatten voll unseren spass, ich glaube, der halbe netto wird wohl gemeint haben, wir sind zusammen *rofl* aber wir verstehen uns einfach supergut :-) und ich muss ja nicht erw?hnen dass jeder von uns seinen deckel schon gefunden hat?! *eventuelle zweifler belehren tu*

und morgen machen wir (kathleen, philipp und evtl. auch frauke) noch einen gem?tlichen koch-spiele-ratsch-abend mit pizza, wein und plaudern :-)

und ich werd jetzt zimmer putzen, damit das f?r die n?xten 6 wochen sauber ist!
4.2.06 19:39


Pizza-Uno-Romme-Ratsch-Fun-Abend

mwaaah, der sonntagabend war genialst *lol*
frauke is zwar net gekommen, aber wir hatten zu dritt (also kathleen philipp und ich) volle kanne unseren spass :-)

erst ham wa selbstgemachte pizza fabriziert mit tomaten, schinken, mozzarella, mascarpone, champignons, mais, emmentaler, paprika, oregano und ?hhh... noch was? die war danach gewiss 5cm dick *lol* aber hat g?ttlich gut geschmeckt, dazu gabs tomaten-paprika-gurke-lachs-salat (hat kathleen gemacht *mjamm*) und nat?rlich WEIN! WEIN! WEIN! *lol* wie ich mit kathleen am sa einkaufen war, meinte sie so, ob eine flasche f?r uns reicht und ich meinte nur: NIEMALS! also nimmt sie ne 2te flasche mit, ich guck n bisschen skeptisch... und was war? hat trotzdem net gereicht! philipp hat sich nach dem wein nochn bier hinterhergezischt und kathleen und ich nen tee-lik?r (ganz was neues mal *g*)

und dann kam uno und romme dran, die spielen zwar ein v?llig anderes romme, aber ich konnte ganz gut mithalten :-) 5 spiele in folge gewonnen *hrhrhr*

am n?xten tag waren wir etwas naja... m?de?! hatten ausgemacht, dass wir uns um viertel vor neun treffen um in die uni zu fahren, philipp hat ja noch vorlesung und kurs, kathleen und ich hatten auch ein ganz sch?nes programm vor uns: erst mal r?ckmelden f?rs n?xte semester, dann schnell ins studentenhaus wegen r?ckerstattung des semesterticketbetrages, dann biochemie-klausur-l?sungen angeschaut (wieso h?ngen die die in der fakult?t aus und stellen sie nicht ins netz?!), wir sind beim punktezusammenz?hlen beide auf 32 punkte gekommen und 30 brauchen wir zum bestehen, also hoffen wir mal auf gn?dige korrektoren... *zitter* dann waren wir noch bei den psychosen (also unseren psychodozenten) und ham unsere psychoergebnisse angeschaut und nebenbei noch den sozioschein abgeholt, dann waren wir noch in der physiologie im sekretariat und haben gefragt wann das praktikum genau angeht, wir wollen ja schliesslich wissen, wann wir wieder in der uni sein m?ssen, und jetzt wissen wirs auch genau (das stand net am schwarzen brett): am 30.3.2006 um halb 9 *peng*

und dann haben sich unsere wege getrennt, kathleen musste in die stadt und ich bin zum wohnheim gefahren wegen packen, aber wir sehen uns in 3 wochen wieder weil mein dad auf fortbildung nach leipzig f?hrt und wir auf dem r?ckweg bei kathleen und philipp vorbeischauen

und ich seh mein schatzi daheim!! *t?del?del????t*
7.2.06 10:15


Schnäääääääääääääääääääääääääääääh!

Schnee, Schnee und nochmals Schnee!

wird der da oben atm daf?r bezahlt, schnee runterzulassen?! heute kam glatt nen halber meter (ohne scheiss) runter! und meinereiner als armer dummer mediziner ausser dienst (momentan *h?h?*) hatte daran schwer zu schleppen und schaufeln, vor allem weil es immer wieder neu schneite und der schnee leider auch liegenblieb *grrr* kaum war ich hinten fertig, konnte ich vorne wieder anfangen

genau wie letztes jahr, nur wars da ne woche sp?ter! *augenverdreh*
naja, der wintersporttourismus im bayerischen wald floriert heuer verdammt gut... sowas von dauerschnee gabs auch selten!

so und ich knall mich jetzt vor die glotze!
7.2.06 19:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung