Come in and maybe you'll find some comfort here

 



Come in and maybe you'll find some comfort here
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nenesgaldin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  NenEsgaldin
  Amy
  Carinzil
  Freekfighter
  Friedi
  KisstheMad
  KleineLiebeHexe
  Lishgar
 
Ohjeohje!

ich schäme mich in grund und boden, weil ich meine treuen blogleser sträflich vernachlässigt habe

ich hätte besser am donnerstag nen eintrag schreiben sollen, dass sybille übers we bei mir war und ich von daher anderes im sinn hab als zu bloggen *g*

aber soviel: es war schööööööööööön :-)

am freitag warn wa im kino zu "Brokeback Mountain", der film is gut, aber irgendwie haben sich die dialoge manchmal wie kaugummi gezogen.... und der arschfick im zelt, hujeh, das war ja ne nummer... O_o ich hab nur noch baff geguckt *lol* erst tut der ennis so abweisend und hält den jack auf distanz, aber auf einmal platzt der knoten und er reisst dem jack die hose runter und fickt ihn durch, was für ein plötzlicher sinneswandel, da ham wa echt komisch geguckt *g*

am sa-abend ham wa nen schönen pizza-abend bei kathleen gemacht, also pizza gebacken hab ich mit unterstützung von philipp (dem schnippler mit dem scharfen messer) und kathleen. frauke und hanna waren auch noch da, war nen echt lustiger abend *g* hier mal ein paar bilder:


Frauke hinter dem Schlachtfeld *g*

Hanna, Frauke und Kathleen (in der Mitte NACHOOOOOOS!!!!! *mjamm*)

die ganze truppe vollständig! von links nach rechts: kathleen, sybille, hanna, philipp und frauke

Philipp gröhlt zum Radio und Frauke findets gar net witzig *lol*

Meinereiner + Sybille

ansonsten... stecke ich mitten im physiopraktikum, das is wenigstens human und net so lang wie biochemie und auch interessant, heute war das praktikumsthema "blut", 3 leuten ham se blut abgezapft (mir natürlich auch, um nen männer-frauen-blut-vergleich zu haben und ich als einziger kerl unter lauter zicken (<-- Quatsch, sind alle gaaaanz lieb) *höhöh*)

meine werte waren allesamt normal, die erys waren etwas weniger als der normalwert, aber alle anderen werte waren okay :-)

blutgruppenbestimmung und rhesus-faktor war auch noch dran, ich wusste ja schon dass ich 0 habe, war nix neues, aber ich dachte eigentlich ich wäre rhesus-negativ O_o war aber positiv, komisch... aber is eh besser, falls ich mal ne blutkonserve bräuchte, weil nur 6% der bevölkerung 0 haben UND rh-negativ sind

morgen gehts mit atmung weiter, also schön die lungen trainieren *hrhrhr*
5.4.06 15:51


Ich lebe noch!

gestern war ich mit meinen eldis im audimax (is in der rgbger uni der größte konzertsaal) und ham uns die matthäuspassion von j.s. bach angehört, mein dad hat ja ein tolles talent, leute zu überreden... er hat mich und mum vor vollendete tatsachen gestellt (vor 2 wochen): "ach ja, am sonntag in 2 wochen gehn wir in die matthäuspassion von bach, hab die karten schon gekauft!" <-- was soll man da noch groß sagen ausser vielleicht so O_O zu gucken?!

kommentare meinerseits zum konzert:

die thomaner waren besser als die regensburger domspatzen! (war vor nen paar monaten innem konzert vom thomanerchor aus leipzig und die waren einfach besser!)

die matthäuspassion ist einfach ZU LANG! 3,5 stunden inklusive 15 minuten pause dazwischen! nicht dass sie schlecht war, aber die letzte halbe stunde hat sich irgendwie wie kaugummi gezogen... ich hab mir echt gedacht, jetz muss doch bald schluss sein, jesus ist im grab und fadditsch! und dann fängt der mit der arie wieder von vorne an *waaaaaah* *augenroll*

lauter feine leute um einen herum, ok, ich hatte auch anzug an, aber hab mich wie immer SOWAS VON UNWOHL gefühlt *grusel* nix geht über bequeme jeans...

aus viechtach war natürlich keiner da, kulturbanausen allesamt

es hätte echt nicht geschadet wenn im orchester neben dem ständigen gefiedel, geflöte und geklimpere auch ne pauke gewesen wäre... so ab und an "Bummdibumm" hätte die ganze sache etwas aufgepeppt, irgendwie is das orchester so träge dahingeplätschert

der sänger mit altstimme war krass... da dachte man echt, da singt ne frau, WAHNSINN, was der für hohe töne rausgekriegt hat, direkt unheimlich... ich wenn versuchen würde, so zu singen, ich glaube nach 1 min wär ich schon heiser, aber der trälllert da in den höchsten tonlagen vor sich hin, dass er der sopranistin glatt konkurrenz gemacht hat O_o wusste gar net, dass männer so hoch singen können (also ohne in quietschige kopfstimme zu verfallen wie manche möchtegern-superstars *hust*) hab dann meinen dad gefragt und der hat gemeint, alt-männerstimmen sind extrem selten, na kein wunder, ich wär total ungeeignet für sowas *lol*

mal themawechsel:
physiopraktikum war heute schön gemächlich *g* einfache versuche, ich hab mich als ekg-versuchsperson geopfert *g* naja, obwohl... nen mädel hätte sich auch freimachen können *fg* aber ich bin ja gnädig und opfer mich als ekg-versuchsperson, mein ekg war eh normal

meine arme sehen aus wie wenn ich mich geprügelt hätte *lol* v.a. die ellenbogenbeugen sind schön gelbgrün angelaufen, weil die blutrünstige kathleen bei mir im blut- und nierenpraktikum blut abgezapft hat und einmal wohl die vene total durchstochen hat und das andere mal auch net so astrein reingestochen hat zum blutabnehmen, tolle ellenbogenbeugen hab ich, aber frauke hats noch besser erwischt *g* einen blau-grün-gelb-violett schillernden fleck 15cm lang von der ellenbogenbeuge über den oberarm, da is total blut unter die haut gegangen *rofl* sieht echt schlimm aus, die physio-assistentin heute hat total schockiert geschaut, wie sie den fleck gesehen hat *roflmao*

tja, übung macht den meister... auch beim blutabnehmen!

ansonsten... ich bin einfach zu faul um zu lernen, ich sehe mich 5 tage vor der klausur wieder total rumjammern und unter zeitdruck bis um 4 uhr morgens durchackern!
10.4.06 20:39


Nur kurz und knapp:

bin momentan im akuten lernstress, genauer gesagt: ich hyperventiliere schon geradezu bei dem gedanken, was ich noch bis donnerstag, punkt 10 uhr in physio können muss!

aber nach der klausur lass ich wieder mehr von mir hören, versprochen

ich wünsch euch allen was und hoffe, ihr hattet schöne ostern!
18.4.06 15:18


Wie war Physio denn nun?!

gute frage... ich hab keine ahnung, es war ziemlich viel rumgerate, ich konnte irgendwie ständig von 5 antwortmöglichkeiten 3 ausschliessen und schwankte dann immer zwischen 2 antworten hin und her, am besten wärs wohl gewesen ich hätte nen knobelwürfel oder sowas zum auslosen mitgenommen... aber let's see! die anderen fanden die klausur auch net so doll, es war allgemein ne ziemliche rätselraterei. ach ja und die bestehensgrenze liegt bei 60 Prozent, also muss meinereiner von 60 fragen 36 richtig haben (falls ich das jetzt richtig im kopf ausgerechnet habe, aber 10 Prozent sind 6 Punkte und wenn ich 60 Prozent brauche also 6 x 6 is 36 oder?!?! ich trau ja meinem kopfrechenfaulem hirn nicht über dem weg und mein t-rechner ist in rgbg)

nach der physio-klausur am do war ich dann noch schnell im biochemie sekretariat (um 12:15), bin reingegangen,es war sogar noch offen und ich hab die sekretärin gefragt ob ich meinen schein abholen könnte und die dann so mit augenrollblick: "Oh manno, heut wollen irgendwie alle alles mögliche von mir, irgendwann krieg ich noch nen heiligenschein, ich dumme nuss!" <--- ROFÄÄÄÄÄÄÄÄL die war genial *g* hat aber dann geduldigst meinen schein gesucht und rausgeholt und mir meine punkte in der klausur gesagt, wider eigener rechnung hab ich 38 punkte geschafft (hab mir eigentlich 31 ausgerechnet, also knapp über der bestehensgrenze von 30 punkten), sehr aufbauend, sowas :-))))))

gestern war dann großfrühjahrsputz um haus und garten daheim angesagt, gartenmöbel raustragen, terrasse weißeln, wischen, holz hacken, kurz gesagt, ich war gestern ab 13 uhr nonstop beschäftigt bis halb 8 abends

dann ging nur noch essen und beine vor der glotze hochlegen, hab mir dann den 4ten harry potter auf dvd angeschaut, ich weiss net wieso den einige langweilig fanden, ich fand ihn schon im kino gut gemacht, aber teil 2 war bis jetzt immer noch der beste film und auch das beste buch!

vorgestern abend hab ich mir "narnia" angeschaut, hab den ja net im kino gesehen, aber irgendwie fand ich den echt öde... kann mir net helfen, is irgendwie alles so dahingeplätschert, wenn man die bücher liest, hat man mehr davon, finde ich!

so und heute werd ich mal schaun ob mein lerngestresstes schatzi zeit für mich hat *g*
22.4.06 11:17


Von Do bis Mo Sendepause!

also meine lieben, im obengenannten zeitraum wird es von mir hier drin nix geben, weil ich da bei meinem schatzi in münchen bin!
25.4.06 12:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung