Come in and maybe you'll find some comfort here

 



Come in and maybe you'll find some comfort here
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nenesgaldin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  NenEsgaldin
  Amy
  Carinzil
  Freekfighter
  Friedi
  KisstheMad
  KleineLiebeHexe
  Lishgar
 
Patho kann mich nu mal!

der patho-block ist vorbeiiiiiiiiiiii! *quietsch*

und ich hab sogar ne 1 bekommen *selbstaufschulterklopf* in der letzten von 4 klausuren hab ich zwar mein schlechtestes ergebnis eingefahren, aber da ich in den anderen 3 klausuren davor so gut war, hat das meine 1 gerettet :-)

gestern war ich irgendwie den ganzen tag am rumhüpfen

nach der klausur bin ich erst mal vom klinikum in die uni runter, weil ich hanna noch plätzchen geben wollte und die meistens in der bibliothek der vorklinik lernt, da war se aber net, also trappelt meinereiner zu ihrem wohnheim (na gottseidank gleich neben der uni) und guckt da vorbei, juhu, sie war da, also bei hanna gleich verquatscht über alles mögliche

dann um 1 heimgefahren, schnell käsetoasts zum mittagessen gemacht, dann in die arkaden gedüst wegen schlittschuhen (meine eldis zahlen mir dieses jahr schlittschuhe als weihnachtsgeschenk) und auch nach mehrerem durchprobieren die richtigen gefunden (nicht zu weit, nicht zu eng), so macht einkaufen spass, wenn man die kreditkarte der eltern hat *fg*

dann war ich noch weihnachtsgeschenke kaufen und n bissel bummeln, v.a. brauchte ich noch ein ganz billiges 2€-geschenk für judiths wg-fete gestern abend, weil wir da dann geschenkeverlosung machen wollten, hab dann ne spezialschokolade gekauft :-)

hab dann noch schnell käsespätzle gekauft zum mitnehmen und bin schwer bepackt heimgefahren, meine güte, so voll und spät war der bus schon lange net mehr... also haps haps die spätzle gemampft und dann konnte ich mich schon umziehen und mitm fahrrad wieder in die stadt fahren weil wir uns alle um 7 am weihnachtsmarkt treffen wollten, also judith, andrea, verena, steffi und martin, kathleen und philipp. nach 1,5 stunden haben wir aber dann beschlossen zu judith in die wg zu fahren, weils doch irgendwie etwas sehr kalt war gestern abend

aber war dann nen seehr gemütlicher abend in der wg, mit tabu-spielen und glühwein und christstollen und keksen und christbaum. das witzigste war ja das geschenke auswürfeln, bei ner 6 durfte man sich eins nehmen, wenn man aber dann nochmal ne 6 würfelte, musste man es wieder abgeben und bei ner 3 musste man einem anderen ein geschenk klauen bzw. mit ihm austauschen, wenn man selbst schon eins hatte *g* witzig wars auf alle fälle, ich hab gewiss jedes geschenk 3x in der hand gehabt!

und jetz sitze ich daheim und leg die füsse aufm wohnzimmertisch hoch, haaaaaaaach, nix geht über gemütliches sofa + glühwein!
16.12.06 20:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung